Workshop: Spiritualität am Lebens­ende

 In Spiritualität

Termin: 16.04.2019, 9.00 – 16.30 Uhr.

Spiritualität bedeutet im weitesten Sinne Geist und Atem und somit die Verbindung von Körper und Geist.

Welche spirituelle Begleitung brauchen Menschen am Lebensende? Oft werden in Angesicht des Todes die Vorstellungen vom eigenen Leben refl ektiert: Was wollte ich ursprünglich, wo stehe ich heute? Spirituelle verbindende Erfahrungen werden erforscht. In welchen Situationen konnte ich Gefühle von Innigkeit, Geborgenheit, Großzügigkeit, Mitgefühl und Liebe erleben?

Die Teilnehmenden nähern sich der Frage, auf welche Art und Weise Menschen spirituelle Begleitung erfahren und ausleben können. Sie erkunden ihre eigene Spiritualität und entdecken, aus welchen Wurzeln heraus sie leben.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundwissen zur Sterbebegleitung
  • Bewusstsein für die Spiritualität im Alltag erkennen
  • Die eigene Spiritualität entdecken
  • Kennenlernen von Möglichkeiten, wie Menschen spirituelle Begleitung erfahren

Mitzubringen ist die Offenheit, sich mit Spiritualität im weitesten Sinne zu beschäftigen.

Kursdetails
Online-Anmeldung
Anmeldung (PDF-Download)

Veranstaltungsort:
Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie (Haus 8)
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin