Aufbau­modul: Palliativ Care Plus (Oktober 2019)

 In Sterben

3-tägige Aufbaumodule zum Basiskurs Palliative Care.
Termin: 26. – 28.10.2019, Potsdam.

Sie haben am Basiskurs Palliative Care teilgenommen?
Wir möchten Sie einladen, Ihre Kenntnisse aus dem Basiskurs Palliative Care für Pflegende zu vertiefen und zu reflektieren.

Die 3-tägigen Aufbaumodule geben Gelegenheit, das eigene Wissen zu erweitern und zu vertiefen und bieten die Möglichkeit, Kollegen/innen kennenzulernen, wiederzusehen und Erfahrungen auszutauschen.

Entspannung und Klang

Durch Techniken der Entspannung und die Einführung von Mußezeiten im Alltag lässt sich Müdigkeit vermeiden und Erschöpfung vorbeugen.
Wie das geht, erlernen Sie in diesem Workshop. So können Sie nach den Übungen mehr Mut und Energie wahrnehmen.

Im 1. Teil erarbeiten und erfahren Teilnehmende, welche Ressourcen in ihnen schlummern und aktiveren sie. Sie erlernen einfache Übungen zum Auftanken, die sie Zuhause praktizieren können.
Im 2. Teil haben Teilnehmende die Gelegenheit zu spüren, wie Klang Blockaden und Verspannungen im Körper lösen und zur Entspannung führen kann. Die Teilnehmenden lernen die Körpertambura kennen und dürfen das Spielen ausprobieren. Anschließend gibt es eine Tiefentspannung mit den Klängen der Körpertambura.

Kursdetails und Anmeldung
Flyer (PDF Download)

Teilnahmevoraussetzung:
Erfolgreicher Abschluss des Basiskurses „Palliative Care Kurs für Pflegende“ bzw. praktische Erfahrung in Hospizarbeit oder Palliative Care.